Registrierung Regeln Linkliste Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
externer Link - Nigeria-Forum Zur Startseite Portal

Benutzerdefinierte Suche
 
 
Portalmenü
» 1 Portal
» 2 Information


Forenliste
Binational-in
deutsch-afrikanisches Forum
Kenia-Forum
Nahost-Nordafrika-Türkei
Meta-Forum

Freunde-Liste
Die Freunde-Liste kann man nur nutzen wenn man im Board registriert und eingeloggt ist.

Boardmenü
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

multikulti-in.de binational-in.de » Kenia-Forum » Wissen über Visa » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wissen über Visa
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schrauber1201





Dabei seit: 26.08.2015
Beiträge: 43
Herkunft: Deutschland

Wissen über Visa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich habe eine Familienzusammenführung bei der deutschen Botschaft in Nairobi beantragt. Ist jetzt mittlerweile auch alles O.K.

Vor einer Woche (am 14.11.17) habe ich folgende Unterlagen beim LRA abgegeben:

1. Wohnraumnachweis
2. Verdienstnachweis
3. Bescheinigung über ungekündigtes Arbeitsverhältnis

Kann mir jemand sagen, was jetzt als nächtes kommt? Visa?
Wie lange kann das dauern?
20.11.2017 17:40 schrauber1201 ist offline Beiträge von schrauber1201 suchen Nehmen Sie schrauber1201 in Ihre Freundesliste auf
karibu karibu ist weiblich



images/avatars/avatar-8.jpg



Dabei seit: 12.01.2008
Beiträge: 644

RE: Wissen über Visa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo schrauber1201,

bist du sicher, dass es sich um das beantragte Visum um ein FZF (Familienzusammenführungsvisum) handelt?

Dafür bräuchte man nämlich wohl noch ein paar andere Dokumente ...

Und grundsätzlich - egal um was für ein Visum es sich handelt - ist der/die Antragssteller/in wohl immer der/die Ausländer/in ...

LG, karibu
22.11.2017 03:34 karibu ist offline E-Mail an karibu senden Homepage von karibu Beiträge von karibu suchen Nehmen Sie karibu in Ihre Freundesliste auf
schrauber1201





Dabei seit: 26.08.2015
Beiträge: 43
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von schrauber1201
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Die "anderen Dokumente" habe ich vor sehr langer Zeit auf der deutschen Botschaft abgegeben. Bevor diese Dokumente nicht i.O. sind, gibt es keine Anfrage nach den persönlichen Umstanden vom LRA. Von dort kam auch ein OK der Papiere von mir. Es geht mir nur um die Wartezeit, die ich jetzt noch ausharren soll.
05.12.2017 08:38 schrauber1201 ist offline Beiträge von schrauber1201 suchen Nehmen Sie schrauber1201 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Zum Anfang der Seite springen Neues Thema erstellen Antwort erstellen
multikulti-in.de binational-in.de » Kenia-Forum » Wissen über Visa

Views heute: 1.176 | Views gestern: 2.942 | Views gesamt: 107.344.478


Design-Beratung: Patricia Kunze (paby)
Hosting / Technik: gaddings.de

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

In 7 Minuten faltenfrei
Pixel-Partisan  Domain Tipps