Registrierung Regeln Linkliste Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
externer Link - Nigeria-Forum Zur Startseite Portal

Benutzerdefinierte Suche
 
multikulti-in.de binational-in.de » Kenia-Forum » Essen, junge Gesundheitspflegerin ermordet. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Essen, junge Gesundheitspflegerin ermordet.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
colobus colobus ist männlich





Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 694
Herkunft: s`gibt badische und unsymbadische

Essen, junge Gesundheitspflegerin ermordet. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Eben erst gelesen.
Kiosk-Mord in Essen: Kenia-Community in Aufregung – Ein Fall geht international

Colobus

__________________
Die Leute sagen immer, die Zeiten werden schlimmer.
Doch die Zeiten bleiben immer, nur die Leute werden schlimmer!

12.02.2018 10:25 colobus ist offline E-Mail an colobus senden Beiträge von colobus suchen Nehmen Sie colobus in Ihre Freundesliste auf
baobab69 baobab69 ist weiblich





Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.680
Herkunft: Rheinland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Link. hmm, ich bekomme anfürsich immer über fb newsticker solche Polizeiberichte rein, auch, wenn Leute gesucht werden, egal warum. Der war aber nicht dabei! (Es ist eine seriöse newticker Seite, die ich hab).
Der Fall überhaupt ging scheinbar gar nicht über die dt Medien? Ich wohne im Einzugsbereich des WDR und die versorgen auch das Ruhrgebiet, über Kabel TV hätte ich das zumindest im VT lesen müssen??!

Aber warum wird hier von einer Gesundheitspflegerin gesprochen, wo im Text stand, dass sie einen Kiosk (Kiosk kann ich mir bei einer Afrikanerin -trotz Kioskkultur- im Ruhrgebiet nur schwer vorstellen, meinten die vl Afroshop?) bewirtschaftete?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von baobab69: 12.02.2018 12:23.

12.02.2018 12:20 baobab69 ist offline E-Mail an baobab69 senden Beiträge von baobab69 suchen Nehmen Sie baobab69 in Ihre Freundesliste auf
kizushi kizushi ist männlich



images/avatars/avatar-1143.jpg



Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 879

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zur Seriosität: EpochTimes ist inzwischen sowas wie ein Leitmedium der Rechtspopulisten, gegründet von Vertretern einer chinesischen Sekte. Wenn man anfängt die Kommentare zu lesen, wird einem echt übel.

Dass die im Kiosk einen Nebenjob gehabt haben soll, kann ich nachvollziehen (Hauptversorgerin der kranken Verwandtschaft)

__________________
Die Welt verändert sich durch dein Vorbild. Nicht durch deine Meinung.
(Paulo Coelho)
12.02.2018 12:56 kizushi ist offline E-Mail an kizushi senden Beiträge von kizushi suchen Nehmen Sie kizushi in Ihre Freundesliste auf
baobab69 baobab69 ist weiblich





Dabei seit: 27.12.2009
Beiträge: 2.680
Herkunft: Rheinland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ok, ich kannte das Medium noch nicht, hab mich auch nicht weiter mit den Kommentaren beschäftigt.

Aber Deinem letzten Satz kann ich glaubhaft zustimmen.
12.02.2018 12:59 baobab69 ist offline E-Mail an baobab69 senden Beiträge von baobab69 suchen Nehmen Sie baobab69 in Ihre Freundesliste auf
Admin_Forum




Dabei seit: 19.12.2009
Beiträge: 760

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Die Spinner werden immer mehr ... müssen solche Links hier eingestellt werden?..
13.02.2018 00:48 Admin_Forum ist offline E-Mail an Admin_Forum senden Beiträge von Admin_Forum suchen Nehmen Sie Admin_Forum in Ihre Freundesliste auf
karo5100 karo5100 ist männlich



images/avatars/avatar-1142.jpg



Dabei seit: 01.04.2013
Beiträge: 333
Herkunft: Großraum Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von baobab69
Aber warum wird hier von einer Gesundheitspflegerin gesprochen, wo im Text stand, dass sie einen Kiosk (Kiosk kann ich mir bei einer Afrikanerin -trotz Kioskkultur- im Ruhrgebiet nur schwer vorstellen, meinten die vl Afroshop?) bewirtschaftete?


Haben wir den selben Artikel gelesen, es heisst doch eindeutig, es ist Ihr Kios und er läuft auf den Namen des (Ex-) Mannes namens "Kamau"
Auch hätte ein Afro Shop niemals bis 2 Uhr Morgends auf...

Geh bitte nochmal auf den Link und lies den Artikel komplett durch!

__________________
Robert
Heute, 14:13 karo5100 ist offline E-Mail an karo5100 senden Beiträge von karo5100 suchen Nehmen Sie karo5100 in Ihre Freundesliste auf
karo5100 karo5100 ist männlich



images/avatars/avatar-1142.jpg



Dabei seit: 01.04.2013
Beiträge: 333
Herkunft: Großraum Bonn

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kizushi
Zur Seriosität: EpochTimes ist inzwischen sowas wie ein Leitmedium der Rechtspopulisten, gegründet von Vertretern einer chinesischen Sekte. Wenn man anfängt die Kommentare zu lesen, wird einem echt übel.


Anscheinend wurde die Kommentar Funktion abgeschaltet, ich kann keinerlei Kommentare sehen!

__________________
Robert
Heute, 14:14 karo5100 ist offline E-Mail an karo5100 senden Beiträge von karo5100 suchen Nehmen Sie karo5100 in Ihre Freundesliste auf
colobus colobus ist männlich





Dabei seit: 13.03.2008
Beiträge: 694
Herkunft: s`gibt badische und unsymbadische

Themenstarter Thema begonnen von colobus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Admin_Forum
Die Spinner werden immer mehr ... müssen solche Links hier eingestellt werden?..


IIch wollte den Bericht zuerst wieder löschen, fand aber an selbigen nichts verkehrt.
Scheiss Komentare findet man in jeder Zeitung. (Sind ja jetzt auch nicht mehr lesbar)
Muss man jeden Populisten kennen?
Wenn wir keine Links mehr einfügen sollen, könnten wir das Forum auch wieder schließen, oder hab ich jetzt etwas verkehrt verstanden?

Gruß Colobus

__________________
Die Leute sagen immer, die Zeiten werden schlimmer.
Doch die Zeiten bleiben immer, nur die Leute werden schlimmer!

Heute, 18:51 colobus ist offline E-Mail an colobus senden Beiträge von colobus suchen Nehmen Sie colobus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Zum Anfang der Seite springen Neues Thema erstellen Antwort erstellen
multikulti-in.de binational-in.de » Kenia-Forum » Essen, junge Gesundheitspflegerin ermordet.

Views heute: 7.554 | Views gestern: 6.695 | Views gesamt: 107.548.164


Design-Beratung: Patricia Kunze (paby)
Hosting / Technik: gaddings.de

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH

In 7 Minuten faltenfrei
Pixel-Partisan  Domain Tipps