multikulti-in.de binational-in.de (http://www.multikulti-in.de/index.php)
- Kenia-Forum (http://www.multikulti-in.de/board.php?boardid=4)
-- Visum Online (http://www.multikulti-in.de/thread.php?threadid=7645)


Geschrieben von papa tembo am 20.11.2017 um 17:54:

 

Danke Fantale,
werde ich gleich versuchen.
lg papa tembo



Geschrieben von papa tembo am 20.11.2017 um 18:58:

 

Habe die Datei vom Pass verkleinert. Nun konnte ich es absenden.
Danke fantale



Geschrieben von fantale am 21.11.2017 um 19:34:

 

Super, freut mich!
Leider steht nirgens wie groß eine Fatei sein darf.
Lg - F



Geschrieben von papa tembo am 25.11.2017 um 16:24:

 

Hallo,
ab dem 1.12.17 sind wir in Diani. Mal schauen was so los ist. Online Visum habe ich jetzt. Merkwürdigerweise hat es immer mit den gleichen daten geklappt, nun mußte ich sie verkleinern. Egal.Den Winter über bleibe ich da.

Liebe Grüße an alle





der Computer hilft uns Probleme zu bewältigen die wir ohne Computer nicht hätten.



Geschrieben von colobus am 25.11.2017 um 17:53:

 

[quote]Original von papa tembo
Hallo,
ab dem 1.12.17 sind wir in Diani. Mal schauen was so los ist.
Egal.Den Winter über bleibe ich da.

Liebe Grüße an alle

Das geht ja mal gar nicht, in den warmen Süden fahren, und wir sollen uns hier den A... abfrieren, am Dianibeach bin ich am liebsten.
Sag mal kennst du zufällig unseren „50“ Sternekoch justinus.44 (auch Mitglied hier im Forum) welcher mal nach Ukunda irgendwo zwischen Ukundacorner und Nakumat, auswanderte und dort auch eine kleine Lodge betreibt, würde ihn gerne mal besuchen, wenn wir nächstes Jahr in Urlaub sind, kenne seine Adresse nicht und seine Homepage hat er abgeschaltet.
Na dann, geniest eure Überwinterung, bin überhaupt nicht neidisch.

Gruß Colobus

P.s. Vergiss nicht meine kleinen Brüder die Colobusse zu füttern, sorry geht ja gar nicht, weil die nur Blütenzeugs futtern.

Bild freundlicherweise ausgeliehen von Mamma Neptune.



Geschrieben von papa tembo am 26.11.2017 um 20:16:

 

Tja Colobus füttern geht nicht und affen Überhaupt nicht. Dann spielen unsere Hunde verrückt.

viel Spaß im Winter für euch



Geschrieben von tusker98 am 28.12.2017 um 16:19:

  Visum

Hallo Keniafreunde ,
ich habe viel gutes und viel schlechtes über da E-Visum gelesen . Ungern möchte ich dieses E-Visum online beantragen . Auf der Homepage der kenianischen Botschaft in Berlin gibt es einen Hinweis auf Ausstellung eines Visum am Airport in Mombasa . Ein sogenanntes " Visa on Arrival " . Meine Frage dazu , stimmt das so ? Oder ist die Homepage nicht aktuell ?
Danke für Eure Antworten .


Gruß Tusker98

Demnächst gönne ich mir einige Tusker bei den Forty Thieves



Geschrieben von fantale am 28.12.2017 um 19:17:

 

Geht schon noch. Ist zwar billiger abr irgendwie mühsamer.
Seit es EVis gibt habe ich so an die 20 beantragt - nur einmal Probleme gehabt bis ich gemerkt habe, dass die (Turkish) Tickets einfach die upload-Dateigröße sprengen.
seitdem wieder alle OK.



Geschrieben von Admin_forum2 am 28.12.2017 um 21:43:

 

Zitat:
Original von fantale
Seit es EVis gibt habe ich so an die 20 beantragt

Somit hast Du dann das Geld für das 21. Visum schon verpulvert, da Du mit 50 Dollar ca 42 Euro bezahlst gegenüber 40 Euro Bar vor Ort.



Geschrieben von fantale am 29.12.2017 um 06:10:

 

Ja, das ist leider wahr. Aber für ältere Menschen ist es so beruhigender. Und selbst ich löse es für mich.
Ausserdem spare ich so vielleicht Pass - Platz (weiß ich aber nicht sicher), dann wäre es wieder egal..
Lg



Geschrieben von tusker98 am 29.12.2017 um 12:11:

  Visum Online

Moin fantale und Admin ,

danke für Eure Antworten . Mal sehen was ich mache, ich habe noch drei Wochen Zeit zum überlegen . Ich tendiere mehr zum sparen dann kann ich ein paar Tusker mehr trinken .
Grüße an alle Keniafans

Tusker98



Geschrieben von murugi am 29.12.2017 um 13:46:

  RE: Visum Online

das visum am flughafen ist einfach mit bargeld in euro

tusker98 probier auch einmal ein White Cap


grusse aus die niederlande



Geschrieben von fantale am 30.12.2017 um 18:54:

 

Wird das Airport-Visum zur Zeit in den Pass gestempelt oder geklebt bzw. einfach braucht es mehr Platz als nur den Einreisestempel?



Geschrieben von murugi am 30.12.2017 um 21:34:

 

in Kenya wurde es geklept
das braucht eine volle seite



Geschrieben von fantale am 30.12.2017 um 22:23:

 

Aah, jetzt weiss ich's wieder warum ich sofort auf's EVisum umgestigen bin als es herauskam. Als ich noch ein Multiple entry kaufte, war es schon lästig aber mit einer ganzen Seite pro Einreise wäre es irgendwann sinnlos geworden.
Eine Seite kostet mich ja ca. € 4 - ganz abgesehen davon, dass ich neue Pässe gar nicht gerne habe: die Zöllner sind viel netter, wenn man den halben Pass voller Ein- und Ausreisestempel hat Augenzwinkern



Geschrieben von karo5100 am 04.01.2018 um 00:24:

 

Also wie ich in Nairobi mirbekommen haben bekommen dort auch Leute mit e-Visum den gleichen Aufkleber in den Pass.
Mir erschliesst sich somit immer noch keine Vorteil...



Geschrieben von fantale am 04.01.2018 um 07:25:

 

In Mombasa habe ich (mindestens zum vierten oder fünften Mal) ebenso wie meine Mitreisenden seit dem E-Visum keinen Aufkleber mehr in den Pass bekommen.
Nur noch einen rechteckigen Einreise- und einen Dreieckigen Ausreisestempel - vier bis 6 Stempel pro Seite.
Bei mir halten die Pässe leider oft nicht einmal 5 Jahre - weil dann die Seiten alle voll sind....



Geschrieben von malindi am 08.01.2018 um 15:16:

 

Zitat:
Original von karo5100
Also wie ich in Nairobi mirbekommen haben bekommen dort auch Leute mit e-Visum den gleichen Aufkleber in den Pass.
Mir erschliesst sich somit immer noch keine Vorteil...

Seit der Einführung des E-Visas habe ich in Nairobi keinen Aufkleber mehr in den Pass bekommen.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH