multikulti-in.de binational-in.de (http://www.multikulti-in.de/index.php)
- Kenia-Forum (http://www.multikulti-in.de/board.php?boardid=4)
-- Visum Online (http://www.multikulti-in.de/thread.php?threadid=7645)


Geschrieben von mumbua am 04.08.2017 um 14:30:

  Visum Online

Hat hier auch jemand Probleme mit dem Online Visum. Ich habe am 3.7.2017 Visum beantragt. Bis jetzt keine Antwort. Am 19.3. habe ich es innerhalb von 14 Tagen erhalten.
Man konnte bis gestern eine Nachricht hinterlassen. Aber die wurden nicht beantwortet.
Die Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen ist seit heute nicht mehr möglich.
Meine Anfragen sind gelöscht.
3 von den 4 Telefonnummern sind nicht erreichbar.
Was geht da ab???



Geschrieben von Mama Tamaa am 04.08.2017 um 17:16:

 

am 8.8. sind Wahlen, vielleicht ist das der Grund.

Wenn dein Konto noch nicht belastet wurde, würde ich das Visum direkt am Flughafen besorgen. Das Formular ausfüllen, 40€ passend parat haben und fertig.



Geschrieben von mumbua am 05.08.2017 um 13:38:

 

Klar ist das bezahlt. Muss man sofort zahlen.
Fliege seit 1981 nach Kenia. Also seit Visaeinführung immer schön Schlange gebildet 40,00 gezahlt.
Mit E-Visa geht die Abwicklung am Flughafen einfach schneller.



Geschrieben von mumbua am 16.08.2017 um 23:49:

 

Freitag gehts los. Visa wurde bis jetzt nicht ausgestellt. Also nochmal am Flughafen bezahlen.
Dann wundern die sich wo die Touristen bleiben.



Geschrieben von murugi am 17.08.2017 um 14:42:

 

wohin fliegen sie nach Nairobi oder Mombasa ?

http://www.nation.co.ke/news/Hotels-set-for-tourism-boom-after-election/1056-4057390-kqmys/index.html

http://www.nation.co.ke/news/Hotels-set-for-tourism-boom-after-election/1056-4057390-kqmys/index.html


die hotels sind viieleicht 50% belegun



Geschrieben von Mama Tamaa am 17.08.2017 um 17:30:

 

Bekannte von mir hatten das gleiche Problem. Sie hatten sich allerdings eine Quittung über die Bezahlung ausgedruckt und am Flughafen vorgezeigt. Sie mussten nicht noch mal bezahlen. Ob das immer so funktioniert weiß ich natürlich nicht, aber ein Versuch ist es wert.

Viel Glück und trotz aller Widrigkeiten einen schönen Urlaub



Geschrieben von Mzungu77 am 04.09.2017 um 14:19:

 

hallo zusammen,

da es für uns auch bald wieder nach Kenia geht:


also das visum am flughafen gibt's noch ohne probleme? 40 € passend dabei haben & alles paletti?

hatte das visum bisher immer vorher per postweg bei der kenianischen botschaft in berlin ausstellen lassen. seitdem die allerdings neuerdings auf einem teuren versandweg bestehen, hab ich da ehrlich gesagt keinen bock mehr drauf.

hatte übrigens in der vergangenheit nicht den eindruck, dass es für die leute, die das visum am flughafen gemacht haben, irgendwie länger gedauert hat. obwohl ich mein visum schon hatte, durfte ich mich jedes mal fleissig mit in die schlange stellen, um mir dann fingerabdrücke abnehmen zu lassen etc.

MfG Mzungu77



Geschrieben von Malaika12 am 05.09.2017 um 11:28:

  Visum am Flughafen

Jambo Mzungu77

Ja, es gibt das Visum weiterhin problemlos am Flughafen.

Schöne Zeit in Kenia
Malaika12



Geschrieben von mumbua am 07.09.2017 um 21:14:

 

Habe mir die Quittung auch ausgedruckt. Wurde ohne Probleme bei der Einreise als Visum anerkannt.



Geschrieben von malindi am 18.09.2017 um 15:17:

  RE: Visum Online

Bei mir hat alles sehr gut geklappt.
Gestern 17.30 Uhr beantragt und heute schon ausgestellt cool .



Geschrieben von Mzungu77 am 28.09.2017 um 18:18:

 

hallo zusammen,

erstmal noch danke Malaika12 smile

da meine schwester auf nummer sicher gehn will, wollten wir jetzt doch noch das elektronische visum beantragen. dabei bräuchte ich mal hilfe von jemandem, der das schonmal gemacht hat.

auf der letzten seite vor der zusammenfassung kommt ja diese seite mit dem dokument-upload. der passport-scan und das foto ist soweit klar, aber was habt ihr bei additional documents hochgeladen? mir würde da nur die hotelbuchung einfallen und mein personalausweis. für touristen steht ja eigentlich auch nur da:

"Tourists 5. Travel itinerary (Details about places to visit if going as tourist). 6. Hotel bookings. Identity Documents 1. Clear Passport bio data page. 2. A clear photograph."

wobei der passport-scan und das foto ja eigene upload-buttons haben, also die sind ein eigener punkt. naja und da wir noch keine safari etc. gebucht hab, kann ich ja auch für Travel itinerary nix weiter anbieten. maximal noch eine kopie der flüge ...


MfG Mzungu77



Geschrieben von kizushi am 28.09.2017 um 18:46:

 

Bisher brauchte ich das elektronische Visum noch nicht. Aber ich war auch beim bisherigen Papierantrag am Flughafen schon immer verunsichert... was schreibst Du in das kleine Textfeld rein, wenn Du schon 12 mal da warst, nie ein Hotel im Voraus gebucht hast etc.

Beim Papierantrag schien das nicht wirklich zu jucken, höchstens mal eine Bemerkung beim Durchblättern nach einer freien Pass-Seite oder der Gesichtsausdruck wenn man als erstes Ziel Kibera nennt großes Grinsen Aber bei einem elektronischen Antrag bleibt das Grummeln im Magen, ob sich das vielleicht nicht doch mal jemand genauer anschaut und beim hinterfragen auf den Ablehnungsknopf drückt. Sorry, da meldet sich meine Angst vor Kontrollverlust.



Geschrieben von Mama Tamaa am 29.09.2017 um 12:28:

 

ich habe mein Hotel angegeben, wenn du auch eine E_Mail-Adresse oder Telefonnummer dazu hast die auch eintragen.
Mein Visum war nach ein paar Stunden da.



Geschrieben von Mzungu77 am 29.09.2017 um 13:31:

 

hallo,

danke für Eure antworten.

@Mama Tamaa: mit dem ausfüllen der felder (name, email, telefon) habe ich keine probleme. es ging mir nur darum, welche dokumente ich übermitteln sollte.

LG Mzungu77



Geschrieben von malindi am 30.09.2017 um 16:23:

 

Zitat:
Original von Mzungu77
es ging mir nur darum, welche dokumente ich übermitteln sollte.

Ich lade immer ein Selfie großes Grinsen ,ein Foto vom Pass und das Flugticket hoch.

So habe ich schon 5 Visa beantragt und auch ausgestellt bekommen.

Gruß malindi



Geschrieben von papa tembo am 19.11.2017 um 17:01:

 

Hallo,
ich versuche seit 2 Wochen ein E-Visum für Kenia zu beantragen. Es hat bisher immer super geklappt. Jetzt kommt immer beim Hochladen des Formulars die Meldung Dateimenge zu groß ( Fehler 413 nginx). Ich glaube die server in kenia sind eingeschlafen. Ich werde wohl wie früher ein normales Papiervisum ausfüllen. Nur zur Informationan alle. In anderen Portalen werden die gleichen Probleme geschildert.

löiebe grüße an alle die noch da sind



Geschrieben von fantale am 19.11.2017 um 21:28:

 

wahrscheinlich ist eine der Dateien zu groß. Bei mir war das das (orginal) TK Ticket.
Als pdf neu produziert und schon klappte es.
Lg & Glück



Geschrieben von papa tembo am 20.11.2017 um 11:51:

 

Danke Fantale,
aber ich habe schon alles versucht. Bilder und alles verkleinert und es geht nicht. Bei Tripadvisor wurde schon das gleiche Problem beschrieben.

lg papa tembo



Geschrieben von fantale am 20.11.2017 um 17:08:

 

Hi,
wie groß sind denn Deine Dateien?



Geschrieben von fantale am 20.11.2017 um 17:32:

 

Hi nochmal
ich habe gerade versucht, es nachzuvollziehen.
Bei mir hat das Originaltocket -PDF von TK knapp unter 500 kB gehabt. Das hat mit gleicher Fehlermeldung nicht geklappt.
Ich habe das Passfoto genau wie angegeben hergerichtet und auch die anderen Dateien verkleinert (das Ticket hatte 47,5 kB) , dann hatte es sofort geklappt.
Lg


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH